Save the Dates!

Anlässlich unseres 10-jährigen Bestehens laden wir Euch herzlich zu einer ganz besonderen Kooperation ein: Nyklång meets Barberpapas!

Die Barberpapas – das sind vier junge Sänger mit einer Leidenschaft für A-Cappella Barbershop. Mit dabei ist neben André Biermann (Bariton), Fabian Strotmann (Lead) und Lucas Bitzer (Tenor) auch unser Chorgründer Jan Liermann (Bass), der seit 2017 als Musiklehrer am Evangelischen Seminar in Blaubeuren arbeitet und dort diverse Ensembles leitet.

Zusammen mit den Barberpapas wird es rund um Christi Himmelfahrt drei Veranstaltungen geben, zu denen wir ganz herzlich einladen:

Donnerstag, 09.05.24, 19:30 Uhr KONZERT in St. Dionysius Borbeck

Freitag, 10.05.24, 17:30 Uhr BARBERSHOP WORKSHOP in Essen-Horst

Samstag, 11.05.24, 15:30 Uhr FAMILIENKONZERT in Essen-Horst

Weitere Infos findet ihr unter Veranstaltungen.

Männerstimmen gesucht!

Für unser Jubiläumsprojekt im Mai suchen wir – gerne auch langfristig – Verstärkung für unsere Männerstimmen! Bis Mai ist es noch etwas Zeit; eine gute Gelegenheit also, um jetzt bei uns einzusteigen und Nyklångs 10. Geburtstag mitzugestalten. Bei Interesse melde dich ganz einfach per Mail an info@nyklang.de oder über unser Kontaktformular und lerne uns bei einer Probe unverbindlich kennen!

Verstärkung gesucht!

Wir suchen neue Sänger*innen! Du hast Gesangserfahrung und musikalische Grundkenntnisse? Dann lerne uns bei einer Probe kennen! Jeden Mittwoch von 19:45-21:45 Uhr im Haus Fuhr in Essen-Werden. Schreibe uns über unser Kontaktformular oder per Mail an info@nyklang.de. Teile diesen Beitrag auch gerne in deinem sangesfreudigen Umkreis!🙂

#nyklang #mitsingen #wewantyou #männergesucht #frauengesucht #akquise #teilenerwünscht

Probenwochenende 2023

Unser diesjähriges Probenwochenende führte uns vom 27.-29.10. in die Jugendherberge Kleve. Verschiedene Personen und Umstände haben dieses Wochenende besonders gemacht: Wir waren zum ersten Mal unter der Leitung von Anna Goeke mehrere Tage gemeinsam unterwegs und wurden erstmals durch Sophia Desirée Bauer stimmbildnerisch unterstützt. Einige Chormitglieder hatten außerdem ihre Partner und Kinder dabei und am Sonntag wurde die Zeit umgestellt, was uns eine Stunde mehr Schlaf einbrachte. Neben produktiven Proben für unser anstehendes Weihnachtsprogramm „Freu dich Erd und Sternenzelt“ blieb auch genügend Zeit für ein besseres Kennenlernen, gemeinsamen Frühsport, angeregte Kaffeepausen und ausgedehnte Spaziergänge in den Tiergarten oder zu den kuriosen Steinmännchen Kleve. Alles in allem also ein rundes Wochenende!

Vielen Dank an unseren Vorstand für die Organisation, an Anna für die intensiven Proben und an Sophia für die tatkräftige Unterstützung bei der Stimmbildung!